Alles darf sein, wie es ist 💫 Meditation für dich 💫

Das Leben seinen Gang gehen zu lassen kann verdammt schwierig sein. Oft haben wir das Gefühl, etwas tun zu müssen. Wir wollen nützlich sein und viel erledigen. Doch die schönsten Momente geschehen, wenn wir im Gras unter einem hohem Baum liegen und dem Spiel der Sonnenstrahlen zwischen den Blättern zusehen. Wenn wir für einen Moment,„Alles darf sein, wie es ist 💫 Meditation für dich 💫“ weiterlesen

Selbstliebe ist nicht egoistisch

Wie redest du mit deinen Mitmenschen?Wie redest du mit dir selbst? Lies das nochmal und vielleicht merkst du schon, worauf ich hinaus möchte. Oftmals sind wir mit uns selbst sehr kritisch und streng. Gegenüber anderen Personen verhalten wir uns freundlich und neutral. „Das hättest du besser machen müssen.“ „Du bist schon wieder gescheitert.“ … Solche„Selbstliebe ist nicht egoistisch“ weiterlesen

Nadi Shodhana – die Wechselatmung

Eine Atemübung für inneres Gleichgewicht und geistige Konzentration. Vishnu Mudra – Mudras sind Handgesten, welche Energie lenken können.Übersetzt bedeutet Mudra „das, was Freude gibt“. Nimm deine bevorzugte Sitzstellung ein. Achte auf eine aufrechte und entspannte Haltung. Atme ruhig und langsam ein und aus. Forme mit der rechten Hand das Vishnu-Mudra und schließe mit dem Daumen„Nadi Shodhana – die Wechselatmung“ weiterlesen

Gute Nacht Yoga

Guter und erholsamer Schlaf ist die Voraussetzung für ein glückliches und aktives Leben. Das Einschlafen fällt schwer, du drehst dich von einer zur anderen Seite, deine Gedanken fliegen wie wild durch deinen Kopf – die meisten kennen es oder haben es zumindest schon einmal erlebt. Man ist so müde, aber kann nicht einschlafen. Anstatt zum„Gute Nacht Yoga“ weiterlesen

3 Rituale zum Jahreswechsel

Die letzten Tage des Jahres lassen sich an den Fingern abzählen. 2020 war für die meisten von uns wahrscheinlich ein turbulentes, aufwühlendes und chaotisches Jahr. Und bevor 2021 schon begonnen hat, rattert es bei vielen im Kopf was man denn im neue Jahr alles besser machen möchte. Mehr Sport, weniger Süßigkeiten, Konsum verringern … Egal„3 Rituale zum Jahreswechsel“ weiterlesen

Chin Mudra

Mudras sind Handgesten, welche Energie lenken können. Übersetzt bedeutet Mudra „das, was Freude gibt“. Vielleicht hast du schon einmal von Mudras gehört oder diese sogar bei deiner Yogapraxis oder Meditation eingebaut. Chin (auch Jnana gennant) Mudra ist ein sehr beliebtes Meditations-Mudra, welches auch super für Anfänger geeignet ist. (vor allem, wenn man länger in diesem„Chin Mudra“ weiterlesen

Yin Yoga

Es gibt so unendlich viele verschiedene Yogastile, dass man oft gar nicht mehr weiß, wo man anfangen soll zu erklären. Ich möchte heute auf einen Stil näher eingehen und zwar Yin Yoga. Vielleicht hast du schon mal davon gehört oder sogar mal ausprobiert? Yin & Yang – ein unzertrennliches Paar Yin & Yang beschreibt beide„Yin Yoga“ weiterlesen

Loslassen und zur Ruhe kommen

Der Herbst zeigt uns wie schön und befreiend es sein kann, Dinge, Gedanken und Gefühle loszulassen. Die bunt gefärbten Blätter fallen von den Bäumen, die Temperaturen sinken und die Sonne verabschiedet sich früher in die Nacht. Zur Ruhe kommen ist nicht nur in herausfordernden Zeiten ein wirksames Mittel, man sollte sich viel öfter die Zeit„Loslassen und zur Ruhe kommen“ weiterlesen